Sauvignon Blanc

Die Rebsorte erlangt in der jüngeren Vergangenheit immer mehr internationale Bedeutung und ist nach dem Chardonnay die Weißweinsorte die international am zweit häufigsten angebaut wird. Die Rebe verlangt gute Lagen, aber eher karge Böden. Die Sorte ist sehr starkwüchsig und benötigt daher mehr Laubarbeit. Sortenrein bekommt man einen frischen Wein mit pikanten Johannis- und Stachelbeeraromen und häufig auch Noten nach frisch gemähtem Gras. In Verbindung mit reifem Traubenmaterial und einem Ausbau im Holzfass hat die Sorte enormes Potenzial.
BESTSELLER