Pinot Blanc

Diese Rebsorte wird zu den Burgundersorten gezählt und stellt relativ hohe Ansprüche an Lage und Boden. Durch die Dünnhäutigkeit eher etwas schwerer anzubauen, reagieren die Trauben etwas stärker auf Klimaschwankungen. Die Beerenhäute sind die hellfarbigsten unter den Burgundersorten. Kennzeichnend für Pinot Blanc sind ein elegantes, oft zurückhaltendes Bouquet sowie eine reife Säurestruktur, weshalb sich der Wein gut für den Ausbau im Holzfass eignet. Die Hauptanbaugebiete liegen daher in Deutschland und dem Ursprungsland Frankreich. Auch in Österreich ist die Sorte sehr beliebt.
BESTSELLER