Gigante

Die Anfänge des Weingutes Gigante gehen auf das Jahr 1957 zurück, als Ferruccio Gigante die hervorragende Qualität des Bodens und die besondere Lage für eine Weinproduktion erkannte. Von da an widmete er sich mit großer Leidenschaft dem Anbau von Weinreben. Heute wird der Betrieb von Adriano und seiner Frau Giuliana geleitet. Cousin Ariedo kümmert sich um die technischen Belange am Weingut.
BESTSELLER